Was ist abkassiert.de?

'abkassiert.de' ist eine Plattform, auf der sich Verbraucher gegenseitig vor allem warnen, wo abkassiert wird. Dies gilt sowohl für Probleme mit Unternehmen und Behörden, als auch für Gaunertricks.
Fühlen Sie sich von einer Firma oder einem Amt übers Ohr gehauen und benötigen Hilfe, dann machen Sie einfach einen Eintrag im
Diskussionsforum oder schreiben Sie Ihre Erlebnisse an hilfe@abkassiert.de. Hierbei ist es unwichtig, ob es sich um tausende von Mark handelt, oder es nur Pfennigbeträge sind, um die sie geprellt wurden. Vergessen Sie dabei nicht Ihre bisherige Korrespondez mit dem Gegner beizufügen. 'abkassiert.de' wird die betroffene Partei um eine Stellungnahme bitten, und Ihr Einverständnis vorausgesetzt den Fall hier veröffentlichen.

Verantwortlich für den Inhalt :

Peter Rank
Am Sonnenhang 2
85247 Schwabhausen-
Machtenstein

eMail: webmaster@abkassiert.de

 
 
Woher kommen die
 
Informationen?

Die Informationen unter der Rubrik 'Gaunermaschen' werden teilweise aus eigenen Erfahrungen, aus Berichten von Geschädigten oder aus Recherchen im Internet zusammengestellt.
Links auf Verbraucherschutzverbände werden aus dem Internet zusammengestellt oder von Verbrauchern/Seitenverantwortlichen vorgeschlagen.
Links auf Gästeseiten werden von den Besuchern dieser Seite selbst eingetragen.

 
 
 
Was ist
 
es nicht?

'abkassiert.de' ist keine Verbraucherschutzorganisation oder Rechtsberatung und kann diese auch nicht ersetzen. Deshalb sind unter der Rubrik Links verschiedene Adressen zu solchen Verbänden gesammelt. Zur Zeit ist 'abkassiert.de' noch frei von kommerziellen Interessen, es wird jedoch nicht ausgeschlossen, dass in Zukunft Werbung eingeblendet wird um die Seite weiterhin finanzieren und ausbauen zu können.

  Rechtliches

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß die Einträge in den Diskussionsforen nicht die Meinung des Domaineigners wiederspiegeln. 'abkassiert.de' behält sich vor, Einträge mit beleidigendem oder strafbarem Inhalt sofort zu löschen.
Ärgernisse von Gästen  werden erst veröffentlicht, nachdem der betroffenen Behörde oder dem betroffenen Unternehmen eine Stellungnahme ermöglicht wurde. Sollte der Redaktion innerhalb einer Frist von zwei Wochen keine Stellungnahme vorliegen, so behält sich 'abkassiert.de' vor, den Fall auch ohne eine Stellungnahme zu veröffentlichen. 'abkassiert.de' verpflichtet sich auch später eintreffende Stellungnahmen zu veröffentlichen.
Der Domaineigner übernimmt nicht die Verantwortung für die verlinkten Seiten. Lesen Sie hierzu auch den
Haftungsausschluss.